Papayacreme mit Cassis | Ein Dessert aus Brasilien

20. Juni 2024Frau Tam-Tam
Papayacreme mit Cassis | Frau Tam-Tam
Print Friendly, PDF & Email

(Unbezahlte Werbung) Die Papayacreme ist ein einfaches brasilianisches Dessert, bei dem frische Papayas mit Vanilleeis vermixt und dann mit Cassissirup oder -likör beträufelt serviert werden.

Papayacreme mit Cassis

Bei diesem einfachen brasilianischen Dessert werden frische Papayas mit Vanilleeis gemixt und mit Cassislikör oder -sirup beträufelt serviert.

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    25 Minuten
  • Ruhezeit:
    20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    45 Minuten

Zutaten

2 Portionen
2 Papayas
8 große Kugeln Vanilleeis
8 EL Cassissirup (oder -likör)

Zubereitung

  1. Papaya schälen, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch grob würfeln. In einen Gefrierbeutel geben und diesen 20 Min. ins Eisfach legen.
  2. Fruchtfleisch in einen Mixer geben und das Vanilleeis zufügen.- 1 Min. gut vermixen. Dann in Gläser füllen.
  3. Den Cassissirup oder -likör kreisförmig am Rand herum darüber verteilen. Sofort servieren.

Video

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @frau_tam_tam auf Instagram oder nutze den Hashtag #frautamtam.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Vorheriger Post
Translate »